Sundern, Ferienort/Ferienziel in der Region Sauerland, Nordrhein-Westfalen

Sundern am Sorpesee Grußkarte

Sundern am Sorpesee - so nah, so klar!


Ansicht Sundern-AmeckeSundern ist die Sportstadt des Sauerlandes, der größten Freizeit- und Ferienregion in Nordrhein-Westfalen. In der abwechslungsreichen Landschaft der Ferienregion Sundern-Sorpesee kommt nahezu jeder auf seine Kosten, denn die Stadt Sundern bietet mit ihren 16 Ortsteilen - fast deckungsgleich mit dem "Naturpark Homert" - vielfältige Facetten für einen gelungenen Urlaub.
Der Sorpesee gilt als einer der schönsten und attraktivsten Seen des Sauerlandes. Am und auf dem Wasser haben sich zahlreiche Sportarten etabliert und aufgrund der hervorragenden Lage ist der Sorpesee ein windsicheres Segler- und Surfparadies.
Wer in einer fantastischen Naturlandschaft aktiv sein will, ist hier in Sundern und am Sorpesee genau richtig.

Ansicht SundernMit zahlreichen Geschäften in der Fußgängerzone lädt Sundern zu entspanntem Bummeln ein. Nach dem Einkauf trifft man sich im Eiscafé oder auf dem Franz-Josef-Tigges-Platz, auf dem im Sommer wöchentlich Konzerte stattfinden.
Überhaupt hat Sundern kulturell einiges zu bieten: die Stadtgalerie lädt regelmäßig zu interessanten Ausstellungen und Vernissagen ein und in den geschichtsträchtigen Ortsteilen lässt sich allerhand aus vergangenen Jahrhunderten erkunden und erleben. Burg in HachenSo blickt Hachen, die zweitgrößte Ortschaft der Stadt Sundern, auf eine über 1.200- jährige Geschichte zurück, von der die Ruinen der Burg auf dem sich 80 m über das Röhrtal erhebenden Burgberg zeugen; der Geschichtswanderweg Allendorf führt in 16 Stationen zur Geschichte der Titularstadt und im Heinrich-Lübke-Haus in Sundern- Enkhausen, dem Geburtshaus des einstigen Bundespräsidenten, sind Zeitzeugnisse ausgestellt.
- Oder das bemerkenswerte Ortsbild von Hagen, das, nachdem hier 1816 und 1844 zweimal das Feuer gewütet hatte, nach preußischen Plänen neu aufgebaut wurde: preußische Disziplin und Ordnung zeigen sich hier heute noch in der schnurgeraden Dorfstraße.
Gleichzeitig gibt sich Sundern sehr sportlich: ein Hallen- und Thermalbad, Kegelbahnen, das Bowlinghouse, ein Sportstadion und Sportanlagen sowie Möglichkeiten der medizintechnischen Entspannung stehen zur Verfügung - und Sport im, am und rund um den Sorpesee.


Quelle Bildmaterial: Stadtmarketing Sundern eG